Flowers.

Welcome

*Hier kann ein kleiner Willkommenstext oder was dir sonst so einfällt reingeschrieben werden*


Navi

Startseite Gästebuch About me

The Lady


Hier kann ein kleiner text über dich reingeschrieben werden... Natürlich kannst du auch etwas anderes hier reinschreiben

Link

Link Link Link Link

Credits

Designer

Wunderbares Shoppen



Wirklich, welches weiblich Wesen, mag kein Shoppen, egal was...
Ein traum ist es zu shoppen, in einem großes Center, wo alles einem direkt Ansprich es zu kaufen, und alles drin ist, was das Herz begehrt....
Die Centren nehmen aber in der Welt bestimmt mehrer Heckter ein. Ist es nicht sinnvoller, die Centren nicht auf einer Ebene zu stecken sondern auf mehrer Etagen??
Da hat man viel mehr von.

4.8.08 16:51


Deutsche Geschichte

Alle haben davon gehört, es ist ja kaum zu überhören, das ein Mann, der Wachsfigur ,,Adolf Hitler" den Kopf abgerissen hat.

Es ist halt eine Geschichte die immer auf uns hängen bleibt, das was Hilter getan hat. Doch es gehört halt zu uns, wir können nichts mehr daran ändern.
Hätten wir Hilter nicht gehabt, hätten wir uns anderes entwickelt.(Ist ja klar) Vielleicht posetiv ... darüber habe ich nocht nicht nachgedacht, aber ich will auch nicht spekulieren. Was geschehen ist ist geschehen.
Doch so versuchen die Politiker sowie auch wir (das Volk), keinen Krieg wieder zu entflammen, damit wir nicht so was erleben wie in der Vergangenheit, die Großältern.
Dafür könnte man theoretisch Hiltler danken!?




Aber es ist Schachsinn einer Wachsfigur den Kopf abzureissen!!
Das bringt nämlich keinen etwas, nur halt die Schlagzeilen, und wer darauf steht, kann ruhig weiter machen
Ich weiß es ist nicht richtig was Hitler getan hat, doch er gehört halt zur Deutschlands Geschichte. Wir müssen damit leben.




6.7.08 14:44


feuerrot ;)

Ich arbeite als Krankenschwester, bin aber noch in der Ausbildung.
Das Krankenhaus ist echt super, alle superfreundlich. Auch die süßen Ärzte
Heute kam ein Anruf von der Intensiv-Station, die wollte wissen ob ich Polnisch sprechen kann, da sie es von einer Mitschlülerin gehört haben und sich nochmal vergewissern wollten. Ich konnte ja schlecht ,,nein" sagen, obwohl ich die Sprache schon seit 7 Jahren kaum spreche und nur noch die Grundkenntnisse kann.

Ich hasse diese Sprache, da sie nur mir schwierigkeiten gebracht hat

Ich kam mit zittrigen Knien an und da wartet schon der Chefarzt, der Süße Assistensarzt, der noch nicht vergeben ist , und der Intensiv-Pflerger. Sie begrüßten mich recht herzlich, doch wie sich herausgestellt hat, sprachen die Verwandten ziemlich gut Deutsch, so brauchten sie meine Hilfe nicht mehr, zum Glück.
Da sie über Diabetis gesprochen haben, und da wäre ich echt ne Niete :lo:
So ein Glück.
Ich weiß auch nicht, ich bin glücklich das ich die Chance hatte die Sprache von Freunden zu lernen, doch um die besser zu können, um mich nicht zu blamieren, muss ich erst die Sprache besser beherrschen.



Ehrlich am liebsten würde ich den Tag rückgängig machen, denn jetzt werden, alle mich anrufen, wenn sie eine Übersetzerin brachen ....NEIN.... So ein Pech auch ....
23.6.08 17:36


Juni - was ist los

Ich knacke echt den Jackpot im Juni, erst der scheiß Kettenbrief und ,,seine Folgen".
Und nun erfahre ich das ein guter Freund umgekommen ist, er hat gerade sein Examen in der Tasche und eine Stelle, als Krankenpfleger bekommen, und nun ist der tot.
Das ist doch echt ein doofer Juni, alles auf einmal ... Ich könnte echt ausrasten, der Typ war nur 3 Jahre älter als ich, und ist nur shoppen gefahren.
So sieht man wie zerbrechlich so ein Menschenleben sein kann.

Ihr kennt bestimmt das Kinderlied, wo sich die Textstelle befindet:

,,Und morgen wenn Gott will, wirst du wiedergeweckt ..."


Das ist doch der Hammer, also wenn Gott, so zu sagen, morgen keine Lust hat deine Kerze weiter leuchten zu lassen, pustet er die Kerze aus, und so auch den Menschen.

Nur zur Info, ich sehe die Kerze wie unser Leben, mache brennen sehr lange, manche wiederrum nur kurz, und so ist auch das Leben eines jeden Menschen.





17.6.08 21:24


,,Multitalent

Den Herrn habe ich vorm 1 Jahr mal zufällig bei Youtube gefunden,seit dem geht er mir nicht so aus dem Kopf. habe halt nach alten Filme aus meiner Kindheit gesucht :]
Doch wie kann ein Mensch so eine stimme habe, okay andere werden sagen:
,,Hey das ist doch ein Mädchen"
Man kann ihm doch sowas göhnen, es ist halt sein Talent, jeder hat ein anderes, bei manchen ist es halt noch nicht so sichtbar
Aber das kommt schon irgentwann... Denk ich mal...

Die meisten werden ,,Nick Pitera" schon kennen, da er sich schon weit verbreitet hat










Es ist halt mein zweiter Eintrag und ich muss meinen Kopf ziemlich anstrengen um was hier zustande zu bringen, da mir noch kein richtiges Thema eingefallen ist, worauf ich mich beschränke.
Hab mich auf anderen Blogs bisschen schlau gemacht, es wird ja schon in allen Themen schon berichtet.
Also das wird eine schwere Geburt










16.6.08 22:41


Kettenbrief

Ihr habt bestimmt auch schon eine dieser Kettenbriefe bekommen, die uns auffordern, die an möglichst viele Menschen weiterzuleiten, damit das Glück auf unsere Seite ist....
Wenn ich die immer bekomme, schenke ich denen nicht mal einen Blick, sondern schicke sie sofort in ,,Papierkorb" da wo sie hingehören, meiner Meinung nach.
Vor 4 Tagen, habe ich mal wieder ein bekommen, und mir war so langweilig das ich den Kettenbrief gelesen habe ...  was für ein Fehler ...
Der Inhalt war halt, das viele ihn gelesen haben, und in ihn nicht beachtet haben, so haben die Menschen ihren Partner, Freund, Tier tot aufgefunden.
Als ich endlich zum letzten Wort gegekommen bin, lachte ich drüber und schickte ihn, so wie die Vorgängen ab in den Papierkorb.
Am nächsten Tag, musste ich zu meiner Wohung zurück, und sah das vor dem Garagentor unsere Katze lag, tot ...

Am Briefkasten hing ein Zettel:
Ich habe ihre Katze auf dem Fenster befreit, ich weiß nicht wie lange sie dort hin, evt. zum Tierarzt fahren..

Doch die Rettung kam zu spät.

Dann also mit zittrigen Händen zur Arbeit und die schlechte Nachricht meiner Mitbewohnerin mitteilen. Was für ein Dank, die tun zu dürfen.
Auf der Arbeit, starben noch 2 andere Patienten, okay wir haben eine Palliativstation, aber warum heute, da wo ich den scheiß Zettel, und die E-mail gelesen haben, am Abend war aber alles ruhig.

Nach diesem Ereignis, als ich die Mail gelesen habe und all die Sachen die geschehen sind, habe ich echt ein Glückstag.

Ich glaube immer noch nicht daran, das der Kettenbrief, irgentwas damit zu tun hat, aber in nächsten die eintreffen werden, werde ich garantiert nicht des Blickes würdigen, sondern sie mit hohenbogen ,,verbrennen".


15.6.08 18:25


Gratis bloggen bei
myblog.de